12.08.2017, von Thomas Klausing

endlich wieder Lasten bewegen..

Unser neuer Anhänger.. wie kam es dazu?

Unser altes Jugendgruppenfahrzeug war ein Mercedes Benz 508. Dieser bot 7 Sitzplätze und eine große Ladefläche unter Plane-Spriegel. Dieses Fahrzeug nutzten wir sehr häufig als Mannschaftstransportfahrzeug für unsere Jugendgruppen und als Transportkomponente für den Transport von Material, Zelten, Tischen und Bänken und so weiter. Nun ist dieses Fahrzeug in die Jahre gekommen und hat seine vorgesehene Nutzungsdauer überschritten, so dass Ersatz beschafft werden musste.

Kurz vor Weihnachten 2016 bekamen wir dann unseren neuen Mannschaftstransportwagen – einen super ausgestatteten VW T6. Somit können wir unsere Jugendgruppen wieder bewegen. Aber wir hatten nun keine Transportkomponente mehr. Also haben wir uns vorgenommen einen Anhänger zu beschaffen. Da ist er nun! Dank der Unterstützung unserer Freunde und der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam ist es uns gelungen diesen Anhänger zu beschaffen.

Das Fahrzeug hat eine Tandemachse und ein zulässiges Gesamtgewicht von 2000kg. Es handelt sich um einen geschlossenen Kastenanhänger, welcher auch über eine 100km/h Zulassung verfügt.     


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: