Bad Belzig, 05.10.2017, von Robert Chlupka

Sturmtief Xavier

Am 05.10.2017 wurden wir um 16:30 durch die Feuerwehr Bad Belzig, die sich bereits im Ausnahmezustand befand, alamiert.

Durch das wütende Sturmtief sind bereits zahlreiche Einsätze bei der Feuerwehr eingegangen.

Nach Absprache mit dem zuständigen Einsatzleiter, bestand unsere Hauptaufgabe darin, die Verkehrssicherheit auf der L95 zwischen Bad Belzig und Lübnitz wieder herzustellen.

Wir befanden uns mit 11 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Mittels Motorkettensäge und Seilwinde des Gerätekraftwagen beräumten wir den Verkehrsweg.

Gegen 21:30 konnten wir den Einsatz beenden und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

An dieser Stelle möchten wir uns für die gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr bedanken, desweiteren gilt unser Dank allen eingesetzten THW Kräften.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: