Die Geschichte des Ortsverbandes Bad Belzig

Am 14.11.2002 wurde der Ortsverband Belzig im Rathaus der Stadt Belzig gegründet.
Neben dem THW- Landesbeauftragten Manfred Metzger und dem THW- Landessprecher Michael Bagusche nahmen auch Landrat Lothar Koch und Bürgermeister Peter Kiep teil.
Im Rahmen der Gründungsfeier wurde Holger Hiestermann zum Ortsbeauftragten berufen.

Unsere erste Unterkunft befand sich auf dem Geländer der Johanniter Unfallhilfe Belzig.

Die Ausbildung lief zwar vorerst unter provisorischen Bedingungen ab, recht schnell bestanden alle Grundausbildungsgruppenmitglieder die erste Grundausbildung des Ortsverband Belzig.

„Das Technische Hilfswerk öffnet seine neuen Räume“ titelte die MAZ am 10.10.03.
Es war endlich soweit, nach sechsmonatiger Bauzeit konnten wir unsere neue Unterkunft im Gewerbepark Seedoche beziehen.

Die Helfer sind eine lustige und bunte Mischung aus dem gesamten Gebiet von Potsdam Mittelmark.

Logo des THW in den 1950er Jahren
als das Technische Hilfswerk gegründet wurde